Hausbockbekämpfung Hausschwamm Holzschädlinge Holzwurmbekämpfung Heißluftverfahren


Aktuelles:
Der TV-Sender Pro7 hat uns bei unserer Maßnahme auf Burg Bischofstein besucht. Den ca. 10-minütigen Beitrag finden sie auf der Webseite von Pro7 unter folgendem Link: http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/5282-bildgeschichte-die-verpackte-burg-clip

 

Innovative Restaurierungs Technik stellt sich vor

      

Hausbockbekämpfung

  Unser Projekt: Thermische Behandlung gegen Holzwurm und Hausbock auf der 100m über der Mosel gelegenen Burg Bischofstein.

Mehr hierzu unter "Aktuelles"

Beim Erhalt historischen Kulturguts wie Gebäuden und Möbeln kommt der Holzschädlingsbekämpfung ein hoher Stellenwert zu. IRT hat sich die Hausbockbekämpfung und die Bekämpfung von Holzwurm und Hausbock zur Aufgabe gemacht. Für jedes Problem mit tierischen Schadinsekten an historischen Möbeln, Einrichtungen und Antiquitäten, aber auch mit Hausschwamm an Fachwerkhäusern, Dachstühlen und Holzdecken, bieten wir eine technische und praktische, aber dennoch schonende, ökologische und 100% giftfreie Methode der Holzschädlingsbekämpfung. Dabei greifen wir auf über 20 Jahren eigene Erfahrung mit Schädlingsbekämpfung in der Denkmalpflege zurück.

Unser Mittel gegen Holzwürmer

Ziel der Holzschädlingsbekämpfung ist die hundertprozentige Abtötung aller Schadinsekten in jedem Entwicklungsstadium. Die thermische Schädlingsbekämpfung bzw. die Holzwurmbekämpfung mit Wärme ist äußerst schonend, ökologisch unbedenklich und hinterlässt keine Schäden am Bauwerk. Die Statik des Gebäudes bleibt erhalten. Das moderne Verfahren zur Schädlingbekämpfung kommt sowohl bei der Bekämpfung von Holzwurm im Dachstuhl oder Kirchturm, bei Kircheneinrichtungen sowie auch bei Fachwerkhäusern und Museumsgut zur Anwendung.

Zur Holzschädlingsbekämpfung werden die Objekte bis auf 52 - 55 °C erhitzt, was zu einer Denaturierung der tierischen Eiweiße führt. Dies findet Anwendung bei der Holzschädlingsbekämpfung in Möbeln und Möbelstücken, Antiquitäten, historischem Mobiliar, Kircheneinrichtungen und Museumsgut. Entscheidend für eine erfolgreiche, schonende Holzschädlingsbekämpfung sind die exakte Regelung der relativen Feuchte nach dem Keylwerth Diagramm und eine nur schrittweise Temperaturerhöhung.

Holzschädlingsbekämpfung vor Ort

Zur Bekämpfung des Holzwurm oder zur Hausbockbekämpfung vor Ort nutzen wir bei transportablen Objekten wie Museumsgut oder Kircheninventar einen mobilen Auflieger, der vor Ort aufgestellt wird.

Unsere mobilen Kammerelemente in Leichtbauweise lassen sich zur Holzschädlingsbekämpfung direkt am oder um das Objekt installieren, wobei die Thermokammer hinsichtlich Breite, Länge und Höhe variabel ist. Mit dieser Technik ist auch eine Behandlung mit Inertgasen wie Stickstoff, Argon und Kohlendioxyd möglich.

Um Holzwurm und Hausbock im Gebälk von außen zu bekämpfen, lassen sich die Anlagen zur Hausbockbekämpfung bzw. zur Holzschädlingsbekämpfung auf ein Gerüst kranen. Das Objekt kann zur Holzschädlingsbekämpfung mit schweißbaren Spezialfolien eingehaust bzw. abgedichtet werden. Über ein flexibles Rohrsystem wird warme Luft eingeleitet. Erreicht der Objektkern die erforderliche Temperatur, führt dies zur Abtötung aller tierischen Schadinsekten. Bei der Hausschwammbekämpfung beinhaltet das Verfahren eine kontrollierte Trocknung am Objekt.

Was tun gegen Holzwurm und Hausschwamm?

Wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an einer Holzschädlingsbekämpfung an uns. Wir beraten Sie jederzeit gern. 

HolzschädlingeAktuell auch in Berlin!

Die thermische Behandlung von Möbeln, Antiquitäten und Kunstgegenständen kann nun auch im Raum Berlin durch die Restaurierungswerkstätten Berlin mit der bewährten IRT-Technik durchgeführt werden.
http://www.restaurierung-berlin.de

 

Fachverband für Holzschutz, Bautenschutz, Schimmelpilze, Holzschäden, nasse Wände, Bauschäden. Qualifizierte Fachfirmen und Sachverständige für Holzschutz, Bautenschutz und Schimmelpilze finden Sie hier.

Vexeo – Homepageoptimierung

Mehr zu:

Hausbockbekämpfung

Hausschwamm

Holzschädlinge

Holzwurmbekämpfung

Heißluftverfahren

                                    

Hausbockbekämpfung Hausschwamm Holzschädlinge Holzwurmbekämpfung Heißluftverfahren