Aktuelles

Kombinierte Maßnahme im Freilichtmuseum Hessenpark


Bei den beweglichen Gütern handelt es sich um bäuerliches Gut, Mobiliar, historische Handwerkzeuge und Schuleinrichtungen. Diese werden in Lippstadt einzeln gereinigt, thermisch gegen tierische Schadinsekten wie Holzwurm und Hausbock behandelt, katalogisiert und zwischengelagert, bis entsprechende Depots im Freilichtmuseum fertiggestellt sind.Thermische Maßnahme gegen Holzwurm im Hessenpark

Sperrige Güter wie Dreschkästen und Wäschemangeln werden flexibel vor Ort im mobilen Auflieger oder in einer speziell aufgebauten Thermokammer mit dem gleichen schonenden Verfahren thermisch gegen Schadinsekten behandelt.

Ganze Gebäude werden mit unserer Spezialfolie komplett eingehaust und ebenso thermisch behandelt.

Bei diesem Projekt zeigt sich die einzigartige Vielfältigkeit der technischen Möglichkeiten unserer Firma im Kampf gegen Holzwurm und Hausbock. Ob bewegliches Mobiliar, sperrige Güter, Festeinbauten oder ganze Gebäude, mit unseren schonenden und ökologischen Verfahren gegen Holzwurm, Hausbock und andere tierische Schadinsekten decken wir die gesamte Bandbreite zur Erhaltung historischen Kulturguts ab.